Buchung: +49 7940 5032776

Antonia Wegmann

Warum Knigge & Etikette?

 

Früh entdeckte ich meine Leidenschaft für das Zwischenmenschliche und in kaum einem anderen Umfeld als in der Hotellerie, lässt es sich Menschen sehr gut beobachten. Diese Berufs- und Lebenserfahrungen im Bereich gesellschaftliches Reglement und WERTE fließen heute ebenso in meine Seminare ein, wie meine Ausbildung zur zertifizierten Knigge & Etikette-Trainerin. Praxisorientierte Wissensvermittlung für (fast) alle Lebenslagen – im Kundengespräch, in der Mitarbeiterkommunikation, beim Dresscode, in der schriftlichen oder mündlichen Anrede, am Tisch, in der Interpretaion unserer Mimik, Gestik & Körpersprache …

 

Meine Tätigkeiten, Qualifikationen und berufliche Stationen

  • Seit 2009 hauptberuflich als Trainerin im Bereich Knigge & Etikette für internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen tätig.
  • Seminarthemen
    • Wertedenken im Unternehmen und im Umgang mit Menschen
    • Business & gesellschaftliche Etikette
    • Tischetikette, auch auf Sterne-Niveau
    • Persönliche  & Unternehmenspräsentation
    • Auftreten am Rednerpult
    • Semiare werden teilweise auch auf Englisch für das internationale Management geführt

     

  • Vorstand Trainerausbildung der Knigge-Gesellschaft für moderne Umgangsformen
  • Zertifizierte KNIGGE & ETIKETTE-TRAINERIN, Essen
  • Spezialisiert auf Auszubildende, Vertrieb und Nachwuchsmanagement
  • Lehrbeauftragte und freie Dozentin, DUALE HOCHSCHULE Lidl & Schwarz, Heilbronn
  • Vertreterin der Mitglieder BaWü, VOLKSWOHL BUND LEBENSVERSICHERUNG eG, Dortmund

 

  • WALD & SCHLOSSHOTEL FRIEDRICHSRUHE, Zweiflingen
  • MARBET GmbH & Co. KG, Künzelsau
  • SCHLOSSHOTEL BÜHLERHÖHE, Bühl/Baden-Baden
  • HOTEL INTER*CONTINENTAL, Frankfurt
  • HOTEL VIKTORIA, Seefeld/Österreich
  • GRANDHOTEL GIESSBACH, Brienz, Interlaken/Schweiz
  • KEMPINSKI HOTEL TASCHENBERGPALAIS, Dresden
  • ANTONIA WEGMANN